Panier Warenkorb 0 Artikel Artikel (Leer)

Keine Artikel

noch festzulegen Versand
0,00 € Gesamt

Warenkorb anzeigen

MacManiack.com wird angeboten von :

MacManiack SARL (im Folgenden "MacManiack", "Wir")

3 rue des campanules

77185 Lognes

E-Mail: info@macmaniack.com

1. Datenschutzerklärung auf MacManiack.com

MacManiack SARL respektiert die Datenschutzrechte seiner Nutzer und erkennt die Bedeutung ihrer personenbezogenen Daten an.

MacManiack.com

2. Wer verarbeitet personenbezogene Daten?


2.1 Datenverantwortlicher

MacManiack (MacManiack SARL) ist für die Verarbeitung verantwortlich und bestimmt allein oder in Zusammenarbeit mit anderen, welche personenbezogenen Daten erhoben werden, sowie den Zweck und die Mittel zur Verarbeitung dieser personenbezogenen Daten.

2.2. Prozessor(en)

MacManiack ist berechtigt, Datenverarbeiter zu verwenden. Ein Auftragsverarbeiter ist eine natürliche oder juristische Person, die personenbezogene Daten auf Anfrage oder im Auftrag des für die Verarbeitung Verantwortlichen verarbeitet. Der Auftragsverarbeiter ist für die Gewährleistung der Sicherheit und Vertraulichkeit der Daten verantwortlich. Der Prozessor handelt immer in Übereinstimmung mit den Anweisungen der Steuerung.

MacManiack verwendet die folgenden Kategorien von "Prozessoren": Hosting-Unternehmen, externe Zahlungsdienstleister, Logistikpartner.

3. Auf welcher Rechtsgrundlage werden meine Daten verarbeitet?

In Übereinstimmung mit dem Datenschutzgesetz und den Vorschriften verarbeiten wir personenbezogene Daten aus den folgenden Rechtsgründen:

Auf der Grundlage der mit dem Nutzer vereinbarten Vertragsabwicklung oder der Durchführung vorvertraglicher Verfahren auf Wunsch des Nutzers;
oder

Auf der Grundlage der Einhaltung von Rechts- oder Verwaltungsvorschriften im Zusammenhang mit der Verwaltung des Vertragsverhältnisses, insbesondere der Rechnungsstellung;
Auf der Grundlage unseres berechtigten Interesses an der Zusendung von Informationen und Rundschreiben an unsere Kunden;
Auf der Grundlage Ihrer ausdrücklichen Zustimmung zum Versand von Werbeangeboten (Direktmarketing).


4. Welche personenbezogenen Daten werden verarbeitet?

MacManiack verpflichtet sich, nur die personenbezogenen Daten zu erheben und zu verarbeiten, die für die Erreichung der Zwecke, für die sie verarbeitet werden, relevant und notwendig sind. Die folgenden Kategorien von personenbezogenen Daten werden verarbeitet:

Persönliche Identifikationsdaten (Nachname, Vorname, Adresse);
Kontaktdaten (Telefonnummer und E-Mail-Adresse);
Finanzdaten (Bankdaten: Wir speichern nur die notwendigen Daten und halten uns immer in Übereinstimmung mit dem DGPS);
Elektronische Identifikationsdaten (IP-Adresse, Standort, Cookies);
Optionale personenbezogene Daten (Geschlecht, Geburtsdatum).
Diese Daten werden erfasst, wenn Sie sich auf der Website registrieren und/oder eine Bestellung aufgeben. Mit Ihrer Zustimmung können Daten auch an externe Partner weitergegeben werden. Weitere personenbezogene Daten können zu einem späteren Zeitpunkt erhoben werden, z.B. im Rahmen unseres After-Sales-Service. Die Menge der erfassten Daten hängt von Ihrer Nutzung der Website und der Funktionalität der Website ab.

Darüber hinaus verwenden wir Cookies, um den Benutzer zu erkennen und eine personalisierte Benutzererfahrung zu ermöglichen, um seine technischen Entscheidungen (z.B. eine Sprache oder einen "Warenkorb") zu speichern und um Fehler auf der Website zu erkennen und zu korrigieren. Weitere Informationen zur Verwendung von Cookies finden Sie in unserer Cookie-Richtlinie.

5. Zu welchem Zweck werden meine personenbezogenen Daten verwendet?

MacManiack sammelt Ihre persönlichen Daten, um jedem Benutzer unserer Plattform eine sichere, optimale und personalisierte Benutzererfahrung zu bieten. Die Erhebung personenbezogener Daten kann mit der intensiveren Nutzung der Plattform und unserer Online-Services durch den Nutzer zunehmen. MacManiack behält sich das Recht vor, bestimmte Vorgänge auszusetzen oder abzubrechen, wenn Daten fehlen, falsch oder unvollständig sind.

Die Datenverarbeitung ist für den Betrieb der Plattform und der damit verbundenen Dienste unerlässlich. Die Verarbeitung erfolgt ausschließlich für die nachstehend genannten besonderen Zwecke:

Kundenmanagement: Kundenverwaltung, Auftragsverwaltung, Lieferung, Rechnungsstellung, Bonitätsprüfung, Support, Beschwerdeverfolgung und Newsletter-Versand.
Prozessmanagement.
Schutz vor Betrug und Straftaten.
Personalisiertes Marketing und Newsletter, wenn Sie dies ausdrücklich akzeptiert haben. In diesem Fall steht es Ihnen frei, Ihre Einwilligung jederzeit zu widerrufen.
Der Nutzer stellt die personenbezogenen Daten immer selbst zur Verfügung und kann so ein gewisses Maß an Kontrolle ausüben. Wenn bestimmte Daten unvollständig oder scheinbar falsch sind, behält sich MacManiack das Recht vor, bestimmte erwartete Vorgänge vorübergehend oder dauerhaft zu verschieben.

6. Wer erhält Ihre personenbezogenen Daten?


Ihre personenbezogenen Daten werden nur für den internen Gebrauch innerhalb von MacManiack verarbeitet. Ihre personenbezogenen Daten werden ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung nicht verkauft, übermittelt oder an Dritte weitergegeben.

7. Wie lange speichern wir Ihre personenbezogenen Daten?


Ihre Daten werden für einen Zeitraum von 10 Jahren nach Beendigung der Beziehung mit dem Kunden oder Interessenten gespeichert. Die Frist beginnt entweder mit der letzten Bestellung, der letzten Verbindung zum Kundenkonto, dem letzten Anruf beim Kundenservice oder dem Versenden einer E-Mail an den Kundenservice, einem Klick auf einen Hyperlink in einer von MacManiack versandten E-Mail oder dem Platzieren von Produkten im Warenkorb ohne Abschluss des Kaufs, oder schließlich mit einer positiven Antwort auf eine E-Mail, in der gefragt wird, ob der Kunde nach Ablauf der fünfjährigen Frist die Geschäftsentwicklung fortsetzen möchte. Nach Ablauf dieser Frist werden die Daten des Kunden oder Interessenten anonymisiert.

Dennoch können Informationen, die zum Nachweis eines Rechts oder Vertrages verwendet oder gemäß einer gesetzlichen Verpflichtung gespeichert werden, gemäß den geltenden gesetzlichen Bestimmungen archiviert werden.

8. Welche Rechte haben Sie?


8.1 Gewährleistung einer rechtmäßigen und sicheren Verarbeitung personenbezogener Daten

Ihre personenbezogenen Daten werden stets für legitime Zwecke gemäß Artikel 5 verarbeitet.

Sie werden in geeigneter, sachdienlicher und verhältnismäßiger Weise gesammelt und verarbeitet und dürfen nicht länger aufbewahrt werden, als es zur Erreichung der festgelegten Ziele erforderlich ist.

8.2 Zugangsrecht

Wenn Sie Ihre Identität nachweisen können, haben Sie das Recht, Informationen über die Verarbeitung Ihrer Daten zu erhalten. Dies gibt Ihnen das Recht, die Zwecke der Verarbeitung, die Kategorien der personenbezogenen Daten, die Kategorien der Empfänger, an die die Daten gesendet wurden, die Kriterien, die die Dauer der Datenspeicherung bestimmen, und die Rechte, die Sie in Bezug auf Ihre Daten ausüben können, einzusehen.

8.3 Recht auf Berichtigung personenbezogener Daten

Ungenaue oder unvollständige Daten können korrigiert werden. Es liegt zunächst an dem Nutzer, die notwendigen Änderungen an seinem "Benutzerprofil" vorzunehmen. Sie können uns auch mit einem Änderungswunsch kontaktieren.

8.4 Recht auf Löschung Ihrer personenbezogenen Daten


Sie haben auch in den folgenden Fällen das Recht auf Löschung Ihrer personenbezogenen Daten:

Ihre personenbezogenen Daten sind für den Zweck, für den sie erhoben wurden, nicht mehr erforderlich;

Sie widerrufen Ihre Zustimmung zur Verarbeitung Ihrer Daten und es gibt keine andere Rechtsgrundlage für die Verarbeitung Ihrer Daten;

Sie haben rechtlich gegen die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten Widerspruch eingelegt;

Ihre Daten werden illegal verarbeitet;

Ihre Daten müssen im Rahmen einer gesetzlichen Verpflichtung gelöscht werden.

Die Löschung von Daten hängt hauptsächlich mit ihrer Sichtbarkeit zusammen; es ist möglich, dass gelöschte Daten vorübergehend gespeichert werden.

8.5 Recht auf Einschränkung der Verarbeitung

In einigen Fällen haben Sie das Recht auf Einschränkungen bei der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten. Insbesondere im Falle eines Streits über die Richtigkeit der Daten, wenn die Daten im Rahmen eines Gerichtsverfahrens oder für den Zeitraum erforderlich sind, den MacManiack benötigt, um sicherzustellen, dass Sie Ihr Recht auf Löschung wirksam ausüben können.

8.6 Widerspruchsrecht

Sie haben das Recht, der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zum Zwecke des "Direktmarketings", der Profilerstellung oder für Zwecke, die sich aus den berechtigten Interessen des für die Datenverarbeitung Verantwortlichen ergeben, jederzeit zu widersprechen. MacManiack wird die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten einstellen, es sei denn, MacManiack kann nachweisen, dass es zwingende legitime Gründe für die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten gibt, die über Ihr Widerspruchsrecht stehen.

8.7 Recht auf Datenübertragbarkeit

Sie haben das Recht, von MacManiack alle personenbezogenen Daten, die Sie uns zur Verfügung gestellt haben, in einem strukturierten, allgemein gebräuchlichen und maschinenlesbaren Format zu erhalten. Sie haben auch das Recht, diese personenbezogenen Daten an einen anderen Verantwortlichen zu übermitteln, es sei denn, dies ist technisch unmöglich.

8.8 Recht auf Widerruf Ihrer Einwilligung

Sie haben das Recht, Ihre Einwilligung jederzeit zu widerrufen, z.B. wenn Sie sie für Direktmarketingzwecke erteilt haben.

9. Wie können Sie Ihre Rechte ausüben?

Wenn Sie von Ihren Rechten Gebrauch machen möchten, müssen Sie eine schriftliche Anfrage und einen Identitätsnachweis per Einschreiben an MacManiack - 1 rue des campanules, 77185 Lognes, Frankreich, oder per E-Mail an admin@macmaniack.com senden. Wir werden so schnell wie möglich, spätestens jedoch einen (1) Monat nach Erhalt Ihrer Anfrage antworten.